(c) Dreamstime.com
Klimaschutz ist NOCH machbar! Unser Klima braucht klare Ziele statt heißer Luft
klimaschutz, klimaschutzinitiative, klimaschutzpolitik, klimaschutzziele,

Klimaschutz ist NOCH machbar! Unser Klima braucht klare Ziele statt heißer Luft

Die Zukunft von Energie und Klimaschutz in Österreich muss von Österreichs PolitikerInnen jetzt in die Hand genommen werden. Die Klimakonferenz in Paris ist eine gute Gelegenheit, die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Gemeinsam mit Global 2000 und Greenpeace haben wir vom WWF ein Konzept entwickelt welches zeigt, dass es machbar ist, die notwendigen Energie- und Klimaschutzziele für Österreichs Zukunft zu erreichen.

In einer gemeinsamen Studie haben wir folgende Energie- und Klimaschutz-Ziele für Österreichs Zukunft entwickelt:

Energie- und Klimaschutz-Ziele bis 2030

  • Reduktion des End-Energieverbrauchs um 30 % gegenüber 2005
  • Reduktion der Treibhausgasemissionen um 50 % gegenüber 1990
  • Ausbau der erneuerbaren Energien bis 2030 auf mehr als 60 % des End-Energiebedarfs

Energie- und Klimaschutz-Ziele bis 2050

  • Reduktion des End-Energieverbrauchs um 50 % gegenüber 2005
  • Reduktion der Treibhausgasemissionen um mindestens 90 % gegenüber 1990
  • Ausbau der erneuerbaren Energien bis 2050 auf de facto 100 % des End-Energiebedarfs

Wie diese Ziele verwirklicht werden könnten:
Dazu braucht es natürlich die Erkenntnis deren Notwendigkeit und einen klaren Umsetzungswillen im Bund und den Ländern.
Einerseits natürlich auf der politischen Ebene, die Rahmenbedingungen schaffen muss. Die Bevölkerung und Umwelt- und Naturschutzorganisationen müssen natürlich bei diesem Prozess eingebunden sein. Andererseits in der Wirtschaft und der Bevölkerung wo investiert und praktisch gestaltet wird.
Die Entscheidungen für unsere Zukunft im Jahr 2030 bzw. 2050 und weit darüber hinaus werden jetzt getroffen, und sie müssen gut getroffen werden denn sie wirken langfristig nach. CO2 bleibt über 100 Jahre in der Atmosphäre, Energie- und Wirtschafssysteme sowie Infrastrukturen müssen über Jahrzehnte umgebaut werden.

Chancen für die Wirtschaft
Dieser Transformationsprozess bietet der Wirtschaft auch große Möglichkeiten und der Gesellschaft ein erhebliches Arbeitsplatzpotential, die genutzt werden müssen.
Bei jedem einzelnen von uns sollte eine nachhaltige Zukunftsstrategie auch heißen, die eigene Lebensweise und den eigenen Ressourcenverbrauch kritisch zu betrachten und wo nötig konkret zu ändern.

Praktische Tipps dazu finden Sie hier
Schmökern Sie sich durch unser Konzept

>> Unterstützen Sie unserer Petition!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Verwandte Artikel