Selber Strom erzeugen? Probieren wir’s aus!

Selber Strom erzeugen? Probieren wir’s aus!

Sommersonne, Sonnenschein! Das erzeugt nicht nur fröhliche Badestimmung sondern auch eine Menge Energie, die wir jetzt immer einfacher nutzen können. Dafür muss es nicht gleich eine Hochleistungs-PV-Anlage sein: Fangen wir einfach in kleinen Schritten an! Heut stell ich euch Einsteiger-Möglichkeiten vor, um mit Sonne Strom zu erzeugen.

Die Sonne im Glas fangen

Das Sonnenglas macht die Schildbürger-Idee, das Sonnenlicht im Glas zu fangen zur Realität: Eine kleine ökologische Lichtquelle mit Mini-PV-Modul, kleiner Batterie und LED-Modul. Bis zu 12 Stunden spendet es Licht, wenn du es untertags mit Sonnenlicht aufgetankt hast – und schaut dabei auch noch gut aus! Das Glas lässt sich je nach Geschmack und Saison bunt dekorieren und wird damit zum Hingucker bei der Grill-Party.

Praktischer Nebeneffekt: Drin bleibt’s trocken! Das Sonnenglas schließt mit der Dichtung so ab, dass du auch feuchtigkeitsempfindliche Dinge (Tschick, Tabak, Papier, Handy, Geld) draußen aufbewahren kannst.

Mehr Power! Plug & Play Stromerzeugung

Nach einer Gesetzesänderung ist es ab sofort einfacher, kleine Plug & Play Photovoltaik-Module einzusetzen, die einfach Strom in das Hausnetz einspeisen, der sofort verbraucht werden kann. So ein Panel ist beispielsweise das simon Mini Kraftwerk. Dank handlicher Größe brauchst du dazu nicht einmal ein Dach oder einen Garten. Ein Balkon oder eine Terrasse reichen völlig aus!

In drei Schritten zur hausgemachten Energie: Auspacken, Aufstellen und in die Steckdose einstecken: Schon wandelt simon Sonnenlicht in Strom um, der direkt deinen Haushalt versorgt. Mit einer Spitzenleistung von 150 Watt gewinnt simon täglich genug Strom um:

  • 1 Mittagessen für 2 Personen zu kochen
  • 1 Ladung Wäsche zu waschen
  • 35 Tassen Kaffee zu kochen
  • 65 Scheiben Brot zu toasten

Eine weitere Einsteiger-Möglichkeit, um mit Sonne Strom zu erzeugen, stelle ich euch in meinem nächsten Beitrag vor. Und wir schauen uns an, wie kosteneffizient die Stromerzeugung mittels Sonnenenergie ist.

1 Kommentar

  1. Daniel sagt:

    Echt guter Artikel habe hier für alle interessierten einen Kurs über die Heimstromproduktion gefunden und wünsche euch viel Spaß damit.
    http://a64d4yccw7oy5-38wqxkn6tigs.hop.clickbank.net/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *