Wieder mal die Sonne

Wieder mal die Sonne

Liebe Freunde! Wir sind grad mitten drin in der Montage eines neuen Fensters, das alle (Solar-)Stücke spielt!

Die Hälfte ist schon geschafft. Und es ist 10.00 Uhr am Vormittag!
Ein Velux Fenster, das auch alle Stückln spielt: Es kann solarbetrieben geöffnet und geschlossen werden, ein ebenfalls solarbetriebener Alurollladen kann das Fenster komplett verdunkeln. Außerdem gibt’s einen Regensensor, der automatisch das Fenster schließt, falls man halt mal doch die allgemeine Wetterlage falsch eingeschätzt hat.
Also nix kompliziert Strom verlegen, die liebe Sonne hilft wieder einmal völlig unentgeltlich und unbürokratisch.

Außerdem sind die Fenster auf dem neuesten Stand der Technik, was Wärmedämmung, Schallschutz, Sicherheitswerte etc. betrifft. Wen’s genau interessiert, schaut doch mal auf velux.at – da werden Sie geholfen… 🙂

Weiters geht es mit den Bildern des Umbaus…und wie bereits im letzten Blog erwähnt: Einfach, sauber und vor allem schnell!

Auf diesem Foto sehen Sie, wie nun der eigentliche Rahmen eingesetzt wird, wo halt dann das Fenster eingehängt wird.

Jetzt ist eigentlich alles vorbereitet. Nur mehr das Fenster und der Rollladen gehören eingehängt.

Und voila… ist auch schon eingehängt!

So sieht die ganze Sache dann mit Rollladen aus.

Und hier ist quasi das Ergebnis. Der Charakter des Hauses hat sich nicht wesentlich verändert, und trotzdem bringt der Einbau eine wesentliche Steigerung der Lebensqualität.
Und ich kanns nicht oft genug sagen: In einem halben Tag war alles erldigt.

Und hier als krönender Abschluss: Nun der gleiche Raum (vergleiche Foto 2 vom letzten Blog) nach der Montage des Velux-Fensters. Endlich ein heller, lichtdurchfluteter Raum. Einfach großartig!

Sie werden jetzt natürlich fragen, was haben die Burschen den restlichen Tag gemacht?
Ich kann es ihnen verraten…die haben weitergearbeitet. Es galt ja noch einen Raum mit Licht zu erfüllen…aber diesmal nicht mit einem Fenster, die Montage eines Fensters war in diesem Raum leider nicht möglich…sondern mit 3 Spots….wie das geht?
Dann unbedingt den nächsten Blog lesen…da werden auch Sie staunen…also ich hab in jedem Falle den Mund nicht mehr zugebracht!
Ich hoffe, Ihr seid nun recht neugierig… 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *