Herbert Steinboeck

post thumb

Maulwurf und Wühlmaus: Leisten Sie doch gewaltlosen Widerstand

Wir leben in einer Welt, in der es mitunter ziemlich brutal und ungerecht zugeht. Das zeigt sich auch im Garten, am Beispiel Maulwurf und Wühlmaus! Ich finde es arg und zynisch, dass irgendjemand entscheidet, wer von den beiden lebenswert ist, und wer nicht. Dabei kann man beide ganz friedlich leben lassen – das sage ich als von beiden geplagter Gärtner.

post thumb

Regen, Regentröpfchen: Gratis mähen mit Sonnenstrom

Der Regen jetzt die letzten Tage war zwar lästig, weil man sich ja endlich wieder mal länger im Freien aufhalten hätte wollen, aber für die Natur war es jetzt im Frühling natürlich ein Wahnsinn. Alles sprießt und wächst. Höchste Zeit, sich dem verwildernden Rasen im Garten mähtechnisch zu widmen. Und hier der dritte Rasenmähenergiespartippblog! Das Beste ist: Ich habe eine Photovoltaik-Anlage und mähe mit gratis-Strom, wenn die Sonne scheint!

post thumb

Energiesparend Rasenmähen, Teil 2: Aus dem Weg!

Wegräumen! Ja, das kann Strom bzw. Benzin sparen! Gell da schaun’s! Weil es mit dem Frühling erst so richtig losgeht, hier der zweite Teil meiner Rasenmähersaga! Klar, es kommt schon mal drauf an, welchen Rasenmäher man sich anschafft, wie in meinem letzten Blog ausführlich erörtert. Aber das ist noch nicht alles was man bedenken sollte, bevor die Rasenmähersaison anfängt! Also hoppla, hoch die Gartenmöbel und rein ins Mähvergnügen!

post thumb

Sauber Rasenmähen: Elektro oder Benziner?

Der Lenz ist da! Endlich! Es frühlingt all überall! Alles blüht und sprießt! Das Land verfärbt sich wieder vom Einheitskackgraubraun zum satten Grün! Und dieses Grün wächst und wächst und wächst, und man schaut seufzend in den Garten und stellt fest, wenn man jetzt sofort nicht gleich und augenblicklich den Rasen mäht. Dann muss man in eine Sensenmähschule gehen, sich den Balkenrasenmäher vom Bauer Huber 10 km entfernt ausborgen, samt Anhänger für den Transport, oder sich doch eine Herde Schafe zulegen.Ja, heute will ich Sie mit dem Thema Rasenmähen und Sparen erfreuen! Los geht’s!

post thumb

Lirpa Lirpa

Nachdem der Frühling vor der Tür steht, der März ist vorbei, der April begrüßt uns mit seinem ersten Tag, die ersten Blümlein strecken vorsichtig Ihre Köpfchen in die Sonnenluft, da hab ich mir gedacht, dass es an der Zeit ist, Euch die etwas anderen, also alternativen, Spartipps anzutragen! Ich hab jetzt ein paar ultimative sehr, sehr ernst gemeinte Energiesparvorschläge für Euch! Echt, da werdet Ihr jetzt staunen. Hab selbst nicht damit gerechnet, wie viel man damit an Energie einsparen kann!

post thumb

Die gute Wetterfee

Was, wir haben schon Mitte März? Ich bin entsetzt! Ich wollte Ihnen ja noch sooo viel raten für die neue Heizsaison. Dabei neigt sich diese schon wieder fast dem Ende zu. Na weil ich auch so viel anderes zu tun hatte! Mist! Aaaaber…. ich habe mit der Wetterfee einen Deal abgeschlossen! Wenn ich Ihnen jetzt und ganz schnell noch ein paar wichtige Energiespartipps und -tricks bezüglich Heizen verrate, dann lässt sie es nochmal so richtig frieren und schneien und frösteln! Außerdem wenn ich Ihnen im Oktober gesagt hätte, dass es jetzt an der Zeit wäre, Öl einzulagern, dann würden Sie mich jetzt ganz schön einen krummen Hund heißen! Und womit? Mit Recht!